Schützenfest 2017
 
Dieter Tillmann
 

  Schützenkönig  2017  Dieter Tillmann
 
  Zur Königin erkor er seine Frau Sonja

SF2017 kl

 Links: Das Königsgastpaar Ralf und Eva Mönikes.

  Bei den Wettbewerben um die Prinzenwürde konnte sich
  Lukas Reineke als Jugendprinz durchsetzen, neuer Schülerprinz
  ist David Mönikes.
  Das Rennen um den Bierkönig gewann Dominik Weitzenbürger.

 

 

Schützenfest 2017

 
SF2016 02 

“Fest des Jahres 2016” in GehrdenUnter der Regentschaft von Schützenkönig Reinhard Pape und seiner Königin Katharina Nolte-Pape, sowie dem Königsgastpaar Franz-Josef Scheele und Kordula Diekmann wurde in Gehrden das traditionelle Schützenfest gefeiert.
Zu den absoluten Höhepunkten zählten der “Große Zapfenstreich” am Samstagabend im Schlossinnenhof und der große Festumzug am Sonntagnachmittag. Im Mittelpunkt standen, wie soll es auch anders sein, die strahlenden Regenten nebst Hofstaat. Dieser wurde gebildet von 
Martin und Astrid Armbrecht, Christoph und Petra Ritter, Benedikt und Dorothée Wolff, Hubertus und Theresia Scheele, Frank Waack und Bernadette Nolte-Waack, Reinhard und Maria Uhe sowie Markus und Karola Gerdes.
Komplettiert wurde der Thron von Jungendprinz Kurt Brenneke und Schülerprinz Niklas Wolff.

Musikalisch begleitet wurden die Festumzüge durch den Spielmannszug Dringenberg, dem Musikverein Gehrden, dem Fanfarenzug Dringenberg und dem Musikverein Auenhausen. Ebenso wussten die Fahnenschwenker aus Borgentreich mit ihren Darbietungen zu gefallen. Die Festrede am "Mahnmal für den Frieden" wurde von Msgr. Uwe Wischkony gehalten.
Die Bruderschaft stand unter dem Kommando von Oberst Karl-Heinz Hoemann, der am Sonntagabend auch die Ehrung der Jubelmajestäten vornahm. So hatte in diesem Jahr Marlies Nutt 60 jähriges Thronjubiläum als Gehrdener Schützenkönigin. Ebenfalls auf ein 60 jähriges Jubiläum konnte als Königsgast Richard Gockeln zurückblicken. Bereits zu Beginn des Schützenfestes konnte der Königin von vor 50 Jahren Lilo Bollermann mit einem Ständchen gleichzeitig zum 95. Geburtstag gratuliert werden. Für sein 40 jähriges Jubiläum konnte Oberst Karl-Heinz Hoemann den Königsgast von 1976, Elmar Nutt, auszeichnen. Die Ehrung für das 25- jährige Jubiläum erhielten das Königspaar Fritz und Edeltraud Hoemann. Der damalige Königsgast Paul Hoemann konnte ebenfalls die Glückwünsche entgegennehmen.                                                                                                         Der Montagmo
rgen stand ganz im Zeichen des Schützenfrühstücks, wobei Oberst Karl-Heinz Hoemann zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Schützenwesen begrüßen durfte. Der Musikverein Gehrden sorgte dabei in bekannter Manier wieder für allerbeste Unterhaltung und Feierlaune.
Nach dem Kinderschützenfest am Nachmittag und einen weiteren Festabend mit der Tanzband “Friends” bis in den frühen Dienstagmorgen hinein endete das Schützenfest 2016.

 

SF2016 01

Ehrung der Jubelmajestäten beim Schützenfest in Gehrden

Traditionell werden zum Schützenfest die Jubelmajestäten der St. Sebastian Schützenbruderschaft geehrt. So hatte in diesem Jahr Marlies Nutt 60 jähriges Thronjubiläum als Gehrdener Schützenkönigin. Ebenfalls auf ein 60 jähriges Jubiläum konnte als Königsgast Richard Gockeln zurückblicken. Bereits zu Beginn des Schützenfestes konnte der Königin von vor 50 Jahren Lilo Bollermann mit einem Ständchen gleichzeitig zum 95. Geburtstag gratuliert werden. Für 40 jähriges Jubiläum konnte Oberst Karl-Heinz Hoemann den Königsgast von 1976 Elmar Nutt auszeichnen. Die Ehrung für das 25- jährige Jubiläum erhielten das Königspaar Fritz und Edeltraud Hoemann. Der damalige Königsgast Paul Hoemann konnte ebenfalls die Glückwünsche entgegennehmen.

 

 

   

 Reinhard P

Neuer Schützenkönig 2016 in Gehrden ist

Reinhard Pape (Bäckermeister)
Zu seiner Königin wählte er seine Ehefrau
Katharina Nolte-Pape

Königsgast 2016 ist
Franz-Josef Scheele
                                       

R.Pape 02 

 

 

  

2015:

HOF2015 04
     Königspaar 2015 Simon Scheele und Alice Gottesbüren

                            HO2015 05
  Gastpaar Florian Nutt u. Anna Hoemann

 HOF2105 06           HOF2015 07

Christopher Kloidt u. Sarah Wolff            Max Brenneke u. Alina Reiermann

HOF2015 08           HOF2015 09
Daniel Wagener u. Katharina Armbrecht     Maurice Mertins u. Svenja Nutt

HOF2015 10           HOF2015 11
Daniel Bitterberg u. Franziska Kröger      Martin Happe u. Sabine Hölting

HOF2015 12           HOF2015 13
Jannik Bernard u. Marie Armbrecht          Sven Bitterberg u. Sarah Richter

HOF2015 14           HOF2015 16
Ingo Tillmann u. Julia Hoemann               Shaban Cazimi u. Lara Schöpe

HOF2015 26
Thimo Weber u. Lisa Hoemann 

 

 Bildergebnis für pfeil nach oben

                             

                               Die Chronik:

 

Jahr König Königin Gast
1924 Heinrich Sauerland Elisabeth Mönikes  
1928 Heinrich Hoemann Maria Wolff  
1930 Heinrich Schonlau Hedwig Riemann Franz Mönikes  
1932 Alex Happe Paula Happe  
1934 Albert Robrecht Paula Weber Heinrich Rogge
1936 Joseph Meyer Maria Meyer Heinrich Schröder
1939 Fritz Gockeln Agnes Brenneke Theo Weber
Kriegszeit      
1949 Wilhelm Heising Gertrud Kieneke Robert Meyer
1950 Werner Schlüter Klara Schlüter Franz Räuber
1951 Anton Hoffmeister Mathilde Hoffmeister Engelbert Münstermann
1952 Ferdinand Meyer Klara Weber Anton Mönikes
1953 Ludwig Münstermann Lucia Münstermann Werner Schlüter
1954 Robert Riemann Paula Happe Arnold Schäfers
1955 Hubert Krawinkel Florentine Krawinkel Johannes Hoemann
1956 Egon Happe Marlies Nutt Richard Gockeln
1957 Franz Brenneke Elfriede Brenneke Robert Meyer
1958 Arnold Schäfers Brunhilde Mönikes Robert Riemann
1959 Josef Gerdes Giesela Hillebrand Norbert Ewald
1960 Josef Tillmann Elisabeth Vogt Richard Gockeln
1961 Franz König Änne König Josef Weitzenbürger
1962 Franz Reuber Magda Riemann Herbert Schönhoff
1963 Rudi Weitzenbürger Elisabeth Weitzenbürger Franz Knoche
1964 Paul Hoemann Rita Tillmann Winfried Fleckner
1965 August Weitzenbürger Ursula Kieneke Gerhard Schneider
1966 Josef Bollermann Lilo Bollermann August Wächter
1967 Anton Wolff Gisela Riedel Reinhard Pape
1968 Elmar Nutt Else Nutt Herbert Schönhoff
1969 Eckerhard Schlüter Gabriele Brenneke Eugen Schonlau
1970 Bruno Krawinkel Brunhilde Krawinkel Werner Föller
1971 Anton Wolff Gisela Wolff Reinhard Pape
1972 Paul Rogge Ursula Rogge Josef Schönhoff
1973 Gerhard Schlüter Beate Wächter Josef Weber
1974 August Weitzenbürger Beate Kristan Frank Kristan
1975 Manfred Wrede Roswitha Weber Reinhold Wagener
1976 Ludger Menke Ilse Menke Elmar Nutt
1977 Hubert Hennemann Elisabeth Hennemann Franz-Josef Hoemann
1978 Franz-Josef Hoemann Elisabeth Hoemann Hubert Hennemann
1979 Hans Meyer Ursula Meyer Günter Mönikes
1980 Johannes Kreilaus Elly Kreilaus Werner Kreilaus
1981 Johannes Hoemann Renate Hoemann Hubertus Scheele
1982 Hubert Weitzenbürger Maria Weitzenbürger Anton Wolff
1983 Anton Knoche Annemarie Knoche Robert Wolff
1984 Kurt John Isolde Kisters August Weitzenbürger
1985 Karl-Heinz Hoemann Monika Happe Martin Armbrecht
1986 Johannes Ritter Kornelia Ritter Josef Milleg
1987 Reinhard Pape Doris Pape Anton Wolff
1988 Franz Hoemann Ulrike Pape Winfried Wächter
1989 Walter Hehmann Annelies Hehmann Adolf Lücking
1990 Willi Sprenger Gabriele Sprenger Bruno Krawinkel
1991 Fritz Hoemann Edeltraud Hoemann Paul Hoemann
1992 Klaus Happe Bärbel Happe Georg Menke
1993 Christoph Ritter Petra Ritter Johannes Ritter
1994 Josef Mikus Marita Mikus Günther Mönikes
1995 Hartwig Menke Anke Menke Rainer Nutt
1996 Robert Brenneke Beate Brenneke Ralf Mönikes
1997 Friedhelm Rogge Roswitha Rogge Johannes Schönhoff
1998 Johannes Brenneke Martina Brenneke Ulrich Sprenger
1999 Michael Peters Birgit Peters Peter Dördelmann
2000 Franz-Josef Wolff Angelika Wolff Karl-Heinz Hoemann
2001 Johannes Tillmann Gabriele Tillmann Friedhelm Krawinkel
2002 Peter Dördelmann Monica Dördelmann Hermann Wagener
2003 Werner Hoemann Raphaela Hoemann Norbert Hoemann
2004 Markus Gerdes Karola Stiene Tobias Krawinkel
2005 Bernd Hüpping Monika Hüpping Hartwig Menke
2006 Josef Milleg Irmgard Behler-Milleg Karl-Heinz Hoemann
2007 Michael Hanewinkel Yvonne Hanewinkel Burkhard Tinscher
2008 Norbert Hoemann Mechthild Hoemann Werner Hoemann
2009 Sebastian Wolff Sophia Hoffmann Johannes Breneke
2010 Hans-Hermann Wagener Gabriele Wagener Hubertus Pieper
2011 Elmar Riemann Betina Riemann Harald Rogge
2012 Benedikt Wolff Dorothe Wolff Christoph Ritter
2013 Ralf Mönikes Eva Mönikes Dieter Tillmann
2014 Harald Rogge Sabine Rogge Elmar Riemann
2015 Simon Scheele Alice Gottesbüren Florian Nutt
2016 Reinhard Pape (Bäckermeister) Katharina Nolte-Pape Franz-Josef Scheele
 2017  Dieter Tillmann  Sonja Tillmann  Ralf Mönikes

                                                                                Bildergebnis für pfeil nach oben