Der Förderverein Kindertageseinrichtungen Gehrden / Frohnhausen e.V. wurde im Jahr 1987 gegründet, um die pädagogische Arbeit der Kindertagesstätten zu unterstützen und die Zusammenarbeit von Erzieherinnen, Eltern und Kindern zu fördern. In diesem Sinne verfolgt er ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.


Konkret hat sich der Förderverein folgende Ziele gesetzt:
Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen wie Festen oder gemeinschaftlichen Ausflügen,

Beschaffung von Ausstattungsgegenständen und Verbrauchsmaterialien, die über das Budget der Kindertagesstätte nicht machbar sind,

Hilfestellung für Eltern, denen die Teilnahme ihres Kindes an kostenpflichtigen gemeinschaftlichen Aktivitäten der Kindertagesstätte nicht möglich ist,

die Förderung von pädagogischen Zusatzangeboten.


Er ist als eingetragener Verein organisiert und satzungsgemäß ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig zur Förderung der städtischen Kindertageseinrichtungen Gehrden und Frohnhausen tätig. Die Vereinsarbeit kommt so direkt Ihren Kindern zu Gute.
Der Förderverein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Geld- und Sachspenden und durch die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen welche finanzielle Erträge einbringen.

Mitglied werden

Wir freuen uns, wenn auch Sie Mitglied im Förderverein der Kindertageseinrichtungen  Gehrden/ Frohnhausen e.V. werden. Mit bereits einen Jahresmitgliedsbeitrag von 7 € können Sie einen Beitrag zur Förderung der Kindertageseinrichtungen Gehrden / Frohnhausen und deren Kinder leisten.